Kölner Leselust abonnieren – so geht’s

Kölner Leselust abonnieren – so geht’s

Besser spät als nie: Sie können nun die Kölner Leselust abonnieren 🙂 Es ist ein E-Mail-Abonnenment. Sie finden das Kästchen zum Anklicken am Ende des Kommentarkastens unter jedem Beitrag:

Kölner Leselust abonnieren
Hier fürs Abonnieren klicken, bitte.

Sie bekommen dann per Mail diese Nachricht:

Abonnieren Kölner Leselust Mail zur Begrüßung
Hilfestellung für die Verwaltung inklusive

Wenn es einen neuen Beitrag gibt, erhalten Sie eine solche Mail:

Kölner Leselust abonnieren Beitragsmail
Da, wo jetzt der Cursor steht, ist der Text des Beitrags – am Ende finden Sie die Schlagwörter, das Datum , die Autorin usw. und ganz am Ende eben diesen Service-Teil 😉

So, und jetzt sind Sie dran – wenn Sie, ohne selber nachgucken zu müssen, wissen wollen, was sich hier so tut, können Sie die Kölner Leselust abonnieren. Diesen Service verdanken Sie und ich dem Kommentar von Monerl beim “Zufallsbuch #1“-Beitrag. Vielen Dank für die Anregung, Monerl!

2 Comments

  • monerl

    14. Februar 2018 at 15:53 Antworten

    Das ist ganz toll, dass man die Kommentare zu den Beiträgen, die einen interessieren, abonnieren kann! 🙂

    Kannst du evtl. auch eine Möglichkeit anbieten, den Blog allgemein per E-Mail abonnieren zu können? Dann erhällt man per Mail immer die Nachricht, dass es einen neuen Beitrag auf dem Blog gibt! Das wäre noch sensationell!

    Ganz liebe Grüße vom monerl

    • Heike Baller

      14. Februar 2018 at 16:49 Antworten

      Es sind zwei Abonnements möglich: für Kommentare des Beitrags und das andere Kästchen ist für den gesamten Blog. Das ist das mit “weitere Beiträge”.

Einen Kommentar hinterlassen

Ich akzeptiere